fbpx

info@feuerwehrschulungen.de

Diese Seite befindet sich im Aufbau!


Unsere Social Media Schulungen für Feuerwehren sind genau auf die Anforderungen und Bedürfnisse von (Freiwilligen) Feuerwehren ausgerichtet. Ihr könnt wählen, ob ihr euch auf rechtliche Grundlagen oder auf allgemeine Schwerpunkte konzentrieren möchtet oder das jeweilige Gesamtpaket buchen möchtet. Sollet ihr noch Fragen zu den nachstehenden Paketen haben, meldet euch gerne bei uns!


Grundlagenschulung

Ihr seid gerade dabei eure Social Media Präsenzen aufzubauen oder ihr wollt sicherstellen, dass ihr alle Grundlagen beherrscht? Dann sind unsere Grundlagenschulungen genau das richtige für euch. Bitte beachtet, dass bei den genannten Themen wirklich nur die absoluten Grundlagen dargestellt werden können.

Social Media – Allgemein

149 €

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung, die eine Social Media Schulung darstellen soll. Zudem sind im Bild Klebezettel an einem Seil befestigt. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

2 Stunden

Social Media Grundlagenseminar

Teil 1: Einführung in Social Media Plattformen

Teil 2: Erstellen von Inhalten

Teil 3: Kommunikation in Notfällen und Krisensituationen

Teil 4: Interaktion mit der Community

Social Media – Recht

399 €

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung von einem Paragraphen zu sehen mit der Überschrift Social Media. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

2 Stunden

Social Media Recht Grundlagenseminar

Teil 1: Persönlichkeitsrechte

Teil 2: Bildrechte

Teil 3: Impressum & Datenschutz

Teil 4: Veröffentlichen von Fotos und Videos

Die Schulung verschafft ausschließlich einen Überblick und die wichtigsten Aspekte der genannten Themen!

Social Media – Allgemein & Recht

539€

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung von einer Person die Präsentiert zu sehen mit der Überschrift Social Media. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

4 Stunden

Social Media Grundlagenseminar

Inhalte aus den Grundlagenschulungen “Inhalt” & “Recht”


Erweiterte Schulungen

Egal ob ihr schon geübt im Bereich Social Media seid oder noch am Anfang steht und direkt professionell loslegen wollt seid ihr mit unseren erweiterten Schulungen bestens gerüstet. Sofern ihr bereits über Vorwissen verfügt, passen wir die Schulung an euren individuellen Kenntnisstand an. Die erweiterten Schulungen vermitteln euch die Themen der Grundlagenschulungen, die im Rahmen der Grundlagenschulung nur grob umrissen werden können. Des Weiteren werden auch einige weiterführende Themen besprochen.

Social Media – Allgemein

298 €

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung, die eine Social Media Schulung darstellen soll. Zudem sind im Bild Klebezettel an einem Seil befestigt. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

4 Stunden

Erweiterte Social Media Schulung

Teil 1: Einführung in Social Media Plattformen

Teil 2: Erstellen von Inhalten

Teil 3: Kommunikation in Notfällen und Krisensituationen

Teil 4: Interaktion mit der Community

Teil 5: Beispiel anderer Feuerwehren

Teil 6: Überwachung und Messung von Social Media Aktivitäten

Social Media – Recht

798 €

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung, die eine Social Media Schulung darstellen soll. Zudem sind im Bild Klebezettel an einem Seil befestigt. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

4 Stunden

Erweiterte Social Media Recht Schulung

Alle Inhalte der Grundlagenschulung Recht mit Praxisbeispielen und vertieften Erläuterungen

&

Teil 5: Pressefreiheit & Umgang mit Medienvertretern

Teil 6: Grenzen der Öffentlichkeitsarbeit durch die Feuerwehr

Teil 7: Einwilligungserklärungen

Die Schulung verschafft einen detaillierten Überblick über alle aufgeführten Themen (Teil 1-7)

Social Media – Allgemein & Recht

1.089 €

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung von einer Person die Präsentiert zu sehen mit der Überschrift Social Media. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

8 Stunden

Social Media Grundlagenseminar

Inhalte aus den Grundlagenschulungen “Inhalt” & “Recht”


Tagesschulungen

Mit unseren Tagesschulungen vermitteln wir euch alles was ihr im Bereich der Feuerwehr und Social Media und Presserecht wissen müsst. Die Schulungen eignen sich daher auch für Pressesprecher und Social Media Verantwortliche größerer Feuerwehren bzw. Landkreise.

Social Media – allgemein

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung, die eine Social Media Schulung darstellen soll. Zudem sind im Bild Klebezettel an einem Seil befestigt. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

8 Stunden

Umfassende Social Media Schulung

Teil 1: Einführung in Social Media Plattformen

Teil 2: Erstellen von Inhalten

Teil 3: Kommunikation in Notfällen und Krisensituationen

Teil 4: Interaktion mit der Community

Teil 5: Beispiel anderer Feuerwehren

Teil 6: Überwachung und Messung von Social Media Aktivitäten

Teil 7: Strategische Planung und Zielsetzung

Social Media – Recht

1.599 €

Hand die ein Smartphone hält. Auf dem Smartphone ist eine Zeichnung, die eine Social Media Schulung darstellen soll. Zudem sind im Bild Klebezettel an einem Seil befestigt. Das Bild dient zur Veranschaulich des Schulungsinhaltes.

8 Stunden

Umfassende Social Media Recht Schulung

Alle Inhalte der Grundlagenschulung und der vertieften Schulung Recht mit Praxisbeispielen und vertieften Erläuterungen

Teil 8: Presserecht und Umgang mit problematischen Medienvertretern

Teil 9: Lizenzen und Grenzen der Nutzung erworbener Bildrechte

Über uns

Hi, mein Name ist Robin.

Meine berufliche Reise begann als Social Media Manager in einem führenden Konzern, wo ich wertvolle Erfahrungen sammelte und meine Fähigkeiten im Bereich Social Media, Bild- und Videoproduktion ausbaute.

Im Jahr 2023 gründete ich meine eigene Social Media Agentur, um die einzigartigen Identitäten verschiedener Unternehmen durch maßgeschneiderte digitale Inhalte zum Leben zu erwecken. Neben meiner Tätigkeit als Agenturinhaber bin ich auch Feuerwehrmann und verwalte die Social Media Seite der Feuerwehr Dodenau.

Seit ich die Verantwortung für die Inhalte unserer Seite übernommen habe, konnte ich beobachten, wie sich unsere Reichweite deutlich vergrößerte. Dies unterstreicht die Bedeutung und Wirksamkeit gezielter Kommunikation. Es erfüllt mich mit Leidenschaft, die dynamische und anspruchsvolle Welt des Feuerwehrwesens durch meine kreative Medienarbeit nicht nur darzustellen, sondern auch aktiv zu unterstützen und zu bereichern.

Hallo, mein Name ist Markus.

Beruflich bin ich als Rechtsanwalt inzwischen hauptsächlich im Bereich Feuerwehr bundesweit tätig. Mit einem Kollegen zusammen berate und vertrete ich in unserer Kanzlei Kameraden und Gemeinden in allen Themen, die etwas mit Feuerwehr zu tun haben.

Da ich selbst bereits im Alter von 10 Jahren in die Jugendfeuerwehr eingetreten bin und mit 17 Jahren in die Einsatzabteilung übernommen wurde, kenne ich mich allen Facetten des Feuerwehrdienstes recht gut aus. Trotz mehrerer Umzüge bin ich der Feuerwehr immer treu geblieben und habe daher Einblicke in kleine und größere Feuerwehren erhalten.

Ich bin unter anderem ausgebildet bis zum Verbandsführer und Leiter einer Feuerwehr und habe in meinen Studienzeiten teilweise mehr Zeit an der Hessischen Landesfeuerwehrschule verbracht als in der Universität und kann daher den rechtlichen Hintergrund gut mit praktischen und realitätsnahen bzw. häufig sogar echten Beispielen darstellen.

Buchung

Ihr könnt unten auswählen, ob ihr ein Tagesseminar (nur samstags 9:00 – 16:00 Uhr buchbar – sonst auf Anfrage) oder einen Übungsabend (19:00 – 21:00 Uhr bzw. bei Buchung der Module Inhalt und Recht 18:00 bis 22:00 Uhr) buchen wollt. Andere Termine oder das aufspalten von vier und acht Stunden-Schulungen auf mehrere Tage sind nach Absprache selbstverständlich auch möglich. Kontaktiert uns diesbezüglich bitte unter den unten stehenden Kontaktdaten. Die Preise sind ohne Anfahrt bei Präsenzveranstaltungen.

Bei Entfernungen bis 50 km berechnen wir 0,50 € pro gefahrenem Kilometer ab dem 1. Kilometer. Bei weiteren Entfernungen können zusätzliche Kosten entstehen. Gerne erstellen wir euch ein individuelles Angebot.

Die Themenschwerpunkte können nach Buchung individuell vereinbart werden. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung werden wir uns mit euch unter den angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzen.

Gerne könnt ihr auf der letzten Seite der Buchungsmaske bereits Themenwünsche und alles weitere angeben. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich der Teilnehmerzahl.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an info@feuerwehrschulungen.de oder +49 6107 701 6320 wenden.

Wird geladen ...

Eine Übersicht unseres gesamtes Schulungsangebots findet ihr hier.